Der Schamane und Reiki-Coach
Der Schamane und Reiki-Coach

Referenzen

 

 

Erfahrungsbericht einer Klientin



Ein Licht in dunklen Zeiten

Ich lernte Helmut während einer schwierigen Phase meines Lebens kennen.

Ein besonders tragischer Todesfall in meinem Bekanntenkreis hat mir sozusagen die letzte Energie
geraubt. Ich war völlig entkräftet und wollte niemanden an mich heranlassen. An meiner spirituellen Entwicklung, die mir früher immer wichtig gewesen war, hatte ich das Interesse völlig verloren.



Helmut fand durch seine sanfte Art Zugang zu mir. Ich konnte eine regelmäßige Reiki-Behandlung von ihm zulassen, und nach einiger Zeit auch genießen.

Die Wirkung war tief greifend! Meine Energie kehrte zurück, ich konnte meinen Alltag wieder mit Elan bewältigen.



Im Laufe unserer „therapeutischen“ Beziehung kam schließlich auch der Wunsch zurück, meinen
spirituellen Weg fortzusetzen.
Durch Helmut lernte ich den Schamanismus kennen. Zuerst als Klientin – später als Seminarteilnehmerin bei OSARA um ein wenig intensiver an meiner Entwicklung zu arbeiten.

Durch diese wunderbare Herzensbildung offenbarten sich jedoch unerwartete Fähigkeiten in mir. So bin ich nun auf dem besten Wege selbst eine Schamanin zu werden. Was für eine
außerordentliche Entwicklung!





Ich danke Helmut sehr. Für seine Führung, für sein sanftes Wesen, für seine therapeutischen Fähigkeiten, für seine uneingeschränkte Unterstützung.



Evelyn

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Erfahrungsbericht über
eine Wohnungs- und Grundstücksbegehung

Lieber Herr Judt,

nochmals bedanke ich mich für Ihre hervorragende Arbeit und die wirklich sehr interessante Unterhaltung mit Ihnen.
Menschen, welche ihre Spiritualität und ihre Gaben mit einer bodenständigen Natürlichkeit und Selbstverständlichkeit leben, gibt es nicht viele. Umso mehr freut es mich, daß Sie im Raum München sind und durch Ihre Arbeit diesen Ort einen besseren werden lassen.

Bereits nach Ihrem Abschied hat sich einiges im Haus geregt (nur Gutes) und auch das Nach- und Hinhören ergab nur positive Rückmeldung.



Ihre Maria

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neumondtreffen

 

Lieber Helmut,



zuerst möchte ich noch Danke sagen für den tollen Neumondabend. Wow, da waren extrem starke Energien zur Verfügung.
Ich hab gedacht, ich platze gleich auseinander bei dem Heiltrommeln. Ich weiß gar nicht, wieviele Jahre es her ist, seit ich mich so ausgeglichen gefühlt habe.



Gabi

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vollmondtreffen

 

Lieber Helmut,

 

ich habe das Bedürfnis, Dir noch mal für alles zu danken, was Du eingebracht hast zum Vollmondritual! Für Deine kostbare Zeit, wie für all Deine Vorbereitung und vor allem für Deine spirituelle Gabe!

 

Alles in allem war es traumhaft schön! Ich werde beim nächsten Mal gewiss wieder dabei sein.

 

Alles Liebe und Gute 

Ute B.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vollmondtreffen

 

Lieber Helmut,

 

ich danke Dir für den schönen Abend.

Es hat mir gut gefallen, dort an der Isar.

Kurz und gut, es war einfach schön, Dir wieder zu begegnen und gemeinsam so einen schönen Abend zu haben.

 

Umarmung und lieben Gruß

Ute Z.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfahrungsbericht - Amulett

 

Als ich im Rahmen meiner Ausbildung ein 4-wöchiges Praktikum im Krankenhaus machen musste, hatte ich Angst, es aufgrund meines Kreislaufes (Krankenhausluft) und meiner mangelnden Abgrenzung nicht zu schaffen.

 

In solchen Stresssituationen reagiert mein Körper oftmals mit Krankheit.

 

Dank eines schamanischen Amulettes, das speziell auf meine Bedürfnisse abgestimmt wurde, konnte ich ohne Probleme mein Praktikum absolvieren.

 

Gerne möchte ich diese positive Erfahrung an andere weitergeben.

 

Vielen Dank Sandra

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erfahrungsberichte von Teilnehmern zur Ausbildung zum schamanischen Heiler

 

Durch die schamanische Ausbildung bei meinem Seelenpartner Helmut Nama'Nari ist es mir möglich geworden, mich meinen Lebensängsten zu stellen und mich auf die Lösung meiner Probleme zu konzentrieren. "Ein Schamane stellt sich seinen Ängsten," dies habe ich in der Ausbildung gelernt.

 

Ich habe jetzt die Kraft, Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und dies zu meistern.

 

Mein Krafttier und mein schamanischer Lehrer stehen mir dabei hilfreich zur Seite und ich kann mir jederzeit Rat bei ihnen holen.

 

Mit viel Geduld, voller Ruhe und Gelassenheit hat Helmut Nama'Nari mir sein schamanisches Wissen zukommen lassen und dabei hat er ein Stück beigetragen, dass ich mich SELBST wieder gefunden habe.

 

Herzlichen Dank an ihn für seine Wegbegleitung.

AN'ANASHA Ingrid Liana

_________________________________________________________________________

 

Endlich habe ich einen Weg zu meiner Seele gefunden.

Der Schamanismus lässt mich bei aller Energiearbeit gut geerdet sein.

 

Ich habe oft Dinge getan, die ich nicht verstanden habe. Ich wusste nicht, warum tue ich es wieder. Heute weiß ich, dass sind Muster.

 

Heute kann ich mich besser verstehen und habe endlich gelernt mich zu lieben.

 

Seit 3 Jahren kenne ich den Schamanismus und fühle mich damit einfach wohler und in meiner Seele angekommen.

 

Danke, auch Dir Helmut. Endlich habe ich auch einen spirituellen Lehrer kennengelernt, der in seiner Kraft ist.

 

Oh, fast hätte ich es vergessen! Das Leben ist leichter, wenn du deinen Weg findest.

Ich habe den Schamanismus gefunden.

 

Danke Heike

_________________________________________________________________________

 

Aus meiner schamanischen  Ausbildung habe ich folgendes mitgenommen:

 

- Weiterbildung

- Heilung

- Erkenntnisse

- tiefe Verbindung zu meinen Spirits

- Innenschau

- fröhliche Stunden in der Gruppe

- Getragensein

 

Claudia

_________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Ceremony of Life - heilige Pfeife, Schwitzhüttenritual mit Sequoyah

Sequoyah (Chactow Indianer aus Oklahoma) lebt und arbeitet als Medizinmann schon lange bei den Stämmen in Kanada.

Er ist Träger der heiligen Pfeife.

 

 

Ich danke meinem Lehrer Sequoyah für seine Unterstützung auf meinem schamanischen Weg.

Aktuell

Kontakt

           - OSARA -

Schamanische und energetische Heilarbeit.

 

Helmut Nama`Nari Judt

Der Schamane und Reiki - Coach

Rathausstr.19

82024 Taufkirchen b. München

info@osara.de

 +49 89 6126583

Mobil: 0176/47338243  

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Schamane

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.