Der Schamane und Reiki-Coach
Der Schamane und Reiki-Coach

Power Tube Quick Zap

 

Entgiften mit Power Tube Quick Zap

 

 

POWER TUBE QUICK ZAP ist ein TENS-Gerät, das zur Schmerztherapie, zur Stärkung der Immunabwehr, sowie zur Bekämpfung körperimmanenter Erreger geeignet ist.

Das Gerät entgiftet nicht nur, sondern macht resistent gegen Erreger und verlangsamt den Alterungsprozess und soll unterstützend wirken bei Diabetes und Bluthochdruck.

 

Das TENS-Gerät zur transkutanen elektrischen Nervenstimulation wurde von dem Schweizer Ingenieur Martin Frischknecht entwickelt und ist ein TÜV zugelassenes Gerät.

 

Der Power Tube Quick Zap wirkt über die Haut auf die molekularen Zellstrukturen durch Hochfrequenzen (Obertöne). Dadurch wird die Zellstruktur harmonisiert und homogenisiert. Im Zwischenraummilieu angesiedelte Viren, Bakterien, Toxine, Pilze, Parasiten wird der Nährboden entzogen und Stoffwechselschlacken und Gifte lösen sich aus den Depots und werden so der Ausscheidung zugeführt.

Bei mir kommt der Power Tube Quick Zap Gold zum Einsatz.

Persönlich verwende ich die Power Tube schon seit vielen Jahren und habe nur die allerbesten Erfahrungen damit gemacht.

Um die Wirkungsweise der Tens-Therapie mit Power Tube Quick Zap zu gewährleisten, ist auf eine ausreichende Wasserzufuhr zu achten.

 

Nur ein natürlich gesundes Körpermilieu ist auf Dauer imstande, ein Auftreten und damit Überleben von Erregern zu verhindern. Viele Menschen erkranken, weil sie nicht über gesundes Blut und eine starke Immunabwehr verfügen.

 

Entgiftung ist der Schlüssel zu dauerhafter Gesundheit.

Für das körperliche Wohlbefinden empfiehlt sich eine regelmäßige Entgiftung im Abstand von ca. 3 Monaten.

 

Power Tube Anwendung ca. 20 Minuten  € 15.-

 

Forschungsauftrag zur Power Tube Quick Zap:

Prof. Dr. Dr. Harun Parlar, Lehrstuhl im Bereich Chemisch-Technische Analyse an der Technischen Universität München, erhielt einen Forschungsauftrag des Entwicklers des Gerätes Power Tube, der den wissenschatlich belegten Beweis für die Entgiftungseigenschaften der Quick Zap Technologie (PQZ) verlangte.

 

Im Frühjar 2008 legte Prof. Dr. Dr. Parlar seinen Bericht vor:

Gegenstand der Studie waren u.a. giftige, krebserregende Chlorphenole, enthalten in vielen Holzschutzmitteln, Pflanzenschutzmitteln, Lebensmitteln und Arzneimitteln und somit verantwortlich für die globale Kontaminierung nahezu aller Menschen, einfach nachweisbar in Urin und Blut. Die Probanden erhielten zwanzigminütige Qick Zap Anwendungen. Nach 1 1/2 Stunden entnahm man erneut Blut- und Urinproben:

Die Chlorphenolkonzentration war mittels der drei Frequenzen, die die Giftstoffe quasi aufgewirbelt hatten, stark angestiegen. Nach 24 Stunden jedoch zeigte sich ein im Vergleich zu der zu Versuchsbeginn festgestellten Konzentration starker Abfall. Die Versuchspersonen hatten zur Ausscheidung der Umweltgifte viel Wasser getrunken.

Eine einzelne Behandlung hatte die Werte um bis zu 70 Prozent gesenkt. Power Tube aktivierte nachweislich den Metabolisierungs-Prozess.

 

 

 

 

 

Hinweis: Energetisches Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker. Evtl. medizinische oder medikamentöse Behandlungen sollen nicht unterbrochen werden, ohne die Zustimmung des dafür zuständigen Arztes.

 

 

Aktuell

Kontakt

           - OSARA -

Schamanische und energetische Heilarbeit.

 

Helmut Nama`Nari Judt

Der Schamane und Reiki - Coach

Rathausstr.19

82024 Taufkirchen b. München

info@osara.de

 +49 89 6126583

Mobil: 0176/47338243  

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Schamane

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.